BUCHEN SIE JETZT

Reiseroute & Routen

alles, was Sie über Ihre Tage in Griechenland wissen müssen

Tag 1 - Sounion & Kea

Der alte Tempel von Poseidon

Samstag

48 km / 350 m

erweiterbar auf 90 km / 700 m

Überblick

Eine herrliche und landschaftlich reizvolle Fahrt entlang der Küstenstraße von Athen. Die Route endet an der archäologischen Stätte des Tempels von Poseidon, einem exquisiten Wahrzeichen. Die Route ist meistens flach, mit einigen hügeligen Abschnitten, die es dem Fahrer ermöglichen, auf jedem von ihnen nicht mehr als 60 m zu gewinnen. Eine tolle, freudige Route!


Zeitplan

08.00 - Hotel Abholung und Transfer zum Ausgangspunkt
08.45 - 09.00 Uhr - Anpassungen und Briefing
09.00 - Radfahren nach Sounio 48km - 360m
13.00 - Ende des Radfahrens / Besuch des Tempels für diejenigen, die dies tun möchten / Transfer zum Segelboot
14.00 - Abgabe am Boot
            Fahrt nach Kea Island
Spätnachmittag - Ankunft in Kea Island
Zwischenlandung auf der Insel Kea

Tag 2 - Andros & Giaros

Sonntag

102 km / 2200 m

Einstellbar auf 70 km / 1100 m

Überblick

Eine wirklich großartige Route, die den Fahrer vom Meer bis zum höchsten Punkt der Insel führt. Von dort beginnt eine freudige Abfahrt und die nostalgischen Farben der Andros-Stadt kommen näher. Dort kann der Fahrer eine fantastische Kaffeepause genießen und viel über die Kulturgeschichte der Insel erfahren. Nachdem er die Andros-Stadt verlassen hat, erklimmt der Fahrer den zweiten anspruchsvollen Teil der Route, was wesentlich einfacher als der erste ist, und führt zum Küstenort Korthi. Von dort aus wird ein 8 km langer Hügel den Fahrer dazu bringen, den letzten anspruchsvollen Teil der Route zu überwinden und ihn zum schönsten Teil von allen zu bringen. Diese Westseite der Insel bietet jedem Radfahrer einen atemberaubenden Panoramablick auf das Meer, so dass Sie alle nahe gelegenen Inseln sehen können. Eine erstaunliche, einzigartige Erfahrung!


Zeitplan

06.00 – 08.00 - Von Kea Island aus segeln
08.00 – 09.00 - Ankunft in Andros, Frühstück
09.00 - Radfahren beginnt
Andros-Fahrt - 102 km / 2200 m
16.00 - Geschätzte Zeit der Fertigstellung der Fahrt
17.00 - Segeln nach Giaros

Zwischenlandung auf der Insel Giaros

Tag 3 - Tinos

Montag

82 km / 1760 m

Einstellbar auf 40 km / 600 m

Überblick

Die Insel der Künstler erwartet alle Radfahrer, um sie zu erkunden. Dies ist das typische Gelände, das auf allen Inseln des Kykladen-Komplexes zu finden ist. Durch ständig wechselnde Stufen steigt der Fahrer steile Abschnitte vom Meeresspiegel auf 350 bis 400 m an, überquert die Insel und steigt dann wieder bis auf 0 m ab. Das Radfahren auf der Insel Tinos erfolgt dreimal, wodurch sich eine völlig andere Umgebung ergibt. Es ist sehr interessant, dass die riesigen, geschwungenen Steine im Mittelteil der Route dem Fahrer den Eindruck vermitteln, auf einer Mondoberfläche zu fahren, und das berühmte Dorf Volax ist der ideale Ort für eine Kaffeepause. Ein umfassender Blick auf diese bizarre Landschaft ist immer eine Investition wert


Zeitplan

06.00 - Giaros segeln
07.00 - 08.00 Uhr - Frühstück
09.00 - Ankunft in Tinos, Radfahren beginnt
Tinos Ride - 82 km / 1760 m
16.00 - Geschätzte Zeit der Fertigstellung der Fahrt

Freizeit

Zwischenlagerung auf der Insel Tinos (oder Segeln nach Mykonos)

Tag 4 - Mykonos

Dienstag

40 km / 400 m

Freizeittempo - Die Insel erkunden

Überblick

Mykonos, die Insel der Winde! Neben dem glamourösen Lifestyle und den Top-Services bietet die Insel Mykonos eine interessante Seite. Das ist die authentische Art zu leben, wie es vor einem halben Jahrhundert war. Die Mykonos-Fahrt ist eine Freizeitreise, die den Fahrer mit der alternativen, traditionellen Seite der Insel vertraut macht. Abgelegene Strände, malerische Kapellen und unzählige Geschichten aus der Vergangenheit, die sich bis heute widerspiegeln. Etwas B-Straßen, Schnorcheln im kristallklaren Wasser und Picknicks am Strand gehören zu den Highlights des Tages.

Zeitplan

05.30 - Abfahrt von Tinos
07.30 - Ankunft in Mykonos
07.30 - 8.30 Uhr - Frühstück
09.00 - Beginnen Sie mit dem Radfahren auf Mykonos
13.00 - Zurück zum Boot
13.00 - 19.00 Uhr - Erkunden Sie die majestätischen Strände im Süden der Insel

Freizeit

Zwischenstopp in Mykonos

Tag 5 - Delos & Rineia

Mittwoch

Ruhetag

Überblick

Spätes Frühstück und Weiterfahrt nach Dilos, dem Zentrum des Kykladen-Archipels und einer Insel von hoher Bedeutung in der Antike. Nach einem kurzen Besuch auf dem archäologischen Gebiet segeln wir nach Rinia Island. Die Kombination aus völliger Abwesenheit menschlicher Aktivitäten und den beiden himmlischen goldenen Stränden schafft ein Gefühl von Frieden und Erfüllung. Dieses Paradies wird der Ort sein, an dem wir die Nacht verbringen.

Zeitplan

08.00 - 11.00 Uhr - Spätes Frühstück und letztes Mal Mykonos-Stadt besuchen
13.00 - 14.00 Uhr - Segeln nach Delos
14.30 - 16.00 Uhr - Besichtigung der archäologischen Stätte von Delos nach Renia
17.00  - Schnorcheln in Rineia

Zwischenstopp in Rineia

Tag 6 - Syros

Donnerstag

Radfahren um Syros Insel

50 km / 1260 m

Überblick

Am frühen Morgen fahren wir nach Syros Island. Sobald wir an Land sind, machen wir eine Radtour um die Insel. Auf dieser 50 km langen Strecke wird der Fahrer mit dem typischen kykladischen Gelände vertraut gemacht, das den größten Teil der Insel abdeckt. Kurze und hügelige Teile finden sich häufig, jedoch ist das Element der spektakulären Aussicht auf das Ägäische Meer eines der Highlights unter den verborgenen Schönheiten, die Syros bieten kann. Sobald die Fahrt beendet ist, erkunden wir die exquisiteste und modernste Stadt, die Hauptstadt der Kykladen, Ermoupoli. Die venezianische Architektur und die Fülle an kulturellen Elementen erregen jeden Besucher. Wir verbringen die Nacht hier.


Zeitplan

06.00 - Abfahrt von Rineia
08.00 - 09.00 Uhr - Frühstück an Bord, Ankunft in Ermoupoli, Syros
09.30 - Radfahren beginnt
16.30 - Radfahren ist vorbei

Freizeit und Freizeit in Ermoupolis
Zwischenstopp in Syros

Tag 7 - Kithnos & Lavrion

Freitag

Tag zurück segeln

Überblick

Dies ist ein Ruhetag. Wir segeln zurück mit einem hervorragenden Stopp auf der Insel Kithnos. Diese Insel der Kykladen ist nicht als touristisches Ziel bekannt, hauptsächlich wegen der harten Schotterstraßen, die die Dörfer der Insel verbinden. Die unzähligen kleinen, ruhigen Strände wären unser letzter Geschmack des kykladischen Vergnügungsparks. Das Endziel ist Lavrion, der alte Hafen von Attica. Wir erwarten, um die Abendstunden dort zu sein. Nach einem kurzen Spaziergang in Lavrion verbringen wir die Nacht dort.

Zeitplan

08.00 - 09.00 Uhr - Frühstück an Bord, Fahrt nach Kinthos
12.00 - Ankunft in Kithnos, Schnorcheln, Mittagessen
18.00 - Segeln nach Lavrion
21.00 - Ankunft in Lavrion

Freizeit
Zwischenstopp in Lavrion

Tag 8 - Flughafen / Hoteltransfer

Samstag

Tag des Abschieds

Nach einem reichhaltigen Frühstück an Bord bringen wir Sie zum internationalen Flughafen von Athen oder zu Ihrem Hotel.

Benötigen Sie ein Hotel? Klicken Hier

Änderungen der Reiseroute

Wir lieben es, pünktlich zu sein, Ihnen die beste Erfahrung zu bieten und keine Zeit Ihres Urlaubs zu verschwenden. Wir planen die gesamte Unterstützung Ihres Fahrens, die genaue Überprüfung der Fahrräder und die Vorbereitung geeigneter Mahlzeiten sorgfältig im Voraus, um Ihre Fahrt rechtzeitig zu beginnen. Und aufgrund der aufregenden Art dieser Art von Urlaub hat das Wetter immer das letzte Wort. Was auch immer die Bedingungen sein mögen, wir verpflichten uns, alles zu tun, um Ihnen gute Alternativen zu bieten, damit Sie Ihre Zeit weiterhin genießen können. Glücklicherweise hat Griechenland viel zu bieten und es führt uns immer zu unseren Vergnügen.

[et_pb_section bb_built = "1" admin_label = "Abschnitt" transparent_background = "on" fullwidth = "on" _builder_version = "3.0.51"] [et_pb_fullwidth_header admin_label = "Scenic" title = "Reiserouten" background_layout = "dunkel" text_orientierung = "Center" header_fullscreen = "on" button_one_text = "Jetzt buchen" button_one_url = "# book" button_two_text = "Zeitplan" button_two_url = "# schedule" _builder_version = "3.0.51" background_image = "https: //www.grcycling. com / wp-content / uploads / 2016/12 / MPP2480.jpg ”custom_css_button_1 =” Hintergrund: # ffda44! wichtig; || Farbe: # 171614! Important; ”custom_css_button_2 =” Hintergrund: # ffda44! wichtig; || Farbe: # 171614! Important; "subhead =" alles, was Sie über Ihre Tage in Griechenland wissen müssen "header_scroll_down =" off "image_orientation =" center "content_orientation =" center "custom_button_two =" off "button_two_letter_spacing =" 0 "button_two_icon_placement =" right " button_two_letter_spacing_hover = "0" custom_button_one = "off" button_one_letter_spacing = "0" button_one_icon_placement = "right" button_one_letter_spacing_hover = "0" /] [/ et_pb_section] [et_pb_section bb_built = "1" admin_label = "Section". 0px || 0px | ”disabled_on =” on || ”_builder_version =” 3.0.51 ″] [et_pb_row admin_label = ”Zeile” make_fullwidth = ”on” use_custom_gutter = ”on” gutter_width = ”1 ″ custom_padding =” 0px || 0px Custom_margin = "0px || 0px |" background_position_1 = "top_left" background_position_2 = "top_left" background_position_3 = "top_left" background_repeat_1 = "keine Wiederholung" background_repeat_2 = "keine Wiederholung" background_repeat_3 = "keine Wiederholung" _builder_version = " 3.0.51 ″ background_size = "initial" background_position = "top_left" background_repeat = "repeat"] [et_pb_column type = "4_4"] [et_pb_gallery admin_label = "Galerie Desktop und Pad" gallery_ids = "32926.32907,32887.32900.32911 32912,32930,32923 30220,33085,30224,30509,30472,30470,30496,30464,30502,30501,30507,30980,30783,30765,30736,30779,30735,30738,32674,32677,32669,32675,32692,32681 ″ posts_number = "32" show_title_and_caption = "off" show_pagination = "off" hover_overlay_color = "rgba (255,0,0,0)" hover_icon = "%% 51 %%" module_class = "Graustufen" _builder_version = "3.0.51 ″ custom_css_gallery_item = "Marge: 0! Wichtig; || klar: keine! Wichtig; || Breite: 12,5%! Wichtig; || Polsterung: 3px;" custom_css_overlay = "Hintergrundfarbe: rgba (255,255,255,0)! Wichtig; || border-color: rgba (255,255,255,0)! Important; ”/] [/ et_pb_column] [/ et_pb_row] [/ et_pb_section] [et_pb_section bb_built =” 1 ″ admin_label = ”Abschnitt” transparent_background = ”auf” custom_padding = ”| | 4px | 0px ”module_id =” Zeitplan ”_builder_version =” 3.0.51 ″]] [et_pb_row admin_label = ”Zeile” custom_padding = ”0px | 0px | 0px | 0px” custom_margin | ”0px || 0px |” background_position_1 = ”top_leid” background_repeat_1 = "no-repeat" _builder_ve rsion = "3.0.51" background_size = "initial" background_position = "top_left" background_repeat = "repeat"] [et_pb_column type = "4_4"] [et_pb_text admin_label = "Tag 1 - Poseidons" _builder_version = "3.0.51 ″ header_font = "| On |||" header_font_size = "35px" header_font_size_last_edited = "on | desktop" header_text_color = "# ffd740" background_layout = "light" text_orientation = "left" border_style = "solid"]

Tag 1 - Sounion & Kea

Der alte Tempel von Poseidon

Samstag

48 km / 350 m

erweiterbar auf 90 km / 700 m

[/ et_pb_text] [/ et_pb_column] [/ et_pb_row] [et_pb_row admin_label = "Zeile" custom_padding = "0px | 0px | 0px | 0px | 0px" _builder_version = "3.0.47" background_size = "initial" background_position = "Anfang" repeat "] [et_pb_column type =" 1_3 "] [et_pb_text admin_label =" Saturday "_builder_version =" 3.0.51 "header_font =" | on ||| "header_font_size =" 35px "header_font_size_last_edited =" on | ffd740 ″ background_layout = "light" text_orientation = "left" border_style = "solid"]

Überblick

Eine herrliche und landschaftlich reizvolle Fahrt entlang der Küstenstraße von Athen. Die Route endet an der archäologischen Stätte des Tempels von Poseidon, einem exquisiten Wahrzeichen. Die Route ist meistens flach, mit einigen hügeligen Abschnitten, die es dem Fahrer ermöglichen, auf jedem von ihnen nicht mehr als 60 m zu gewinnen. Eine tolle, freudige Route!

Zeitplan

08.00 - Hotel Abholung und Transfer zum Ausgangspunkt
08.45 – 09.00 - Anpassungen und Briefing
09.00 - Radfahren nach Sounio 48km - 360m
13.00 - Ende des Radfahrens / Besuch des Tempels für diejenigen, die dies tun möchten / Transfer zum Segelboot
14.00 - Abgabe am Boot
            Fahrt nach Kea Island
Spätnachmittag - Ankunft in Kea Island
Zwischenlandung auf der Insel Kea

[/ et_pb_text] [/ et_pb_column] [et_pb_column type = "2_3"] [et_pb_text admin_label = "Text" _builder_version = "3.0.51"]

Karte und Daten

[/ et_pb_text] [/ et_pb_column] [/ et_pb_row] [et_pb_row admin_label = ”Zeile” custom_padding = ”0px | 0px | 0px | 0px” background_position_1 = ”top_left” background_repeat_1 = ”keine Wiederholung” _builder_version '' = "Initial" background_position = "top_left" background_repeat = "repeat"] [et_pb_column type = ”4_4 ″] [et_pb_text admin_label =” Tag 2 - Insel Andros ”_builder_version =” 3.0.51 ″ header_font = ”| on |||” header_font_size = "35px" header_font_size_last_edited = "on | desktop" header_text_color = "# ffd740" custom_margin = "15px || 0px |" custom_padding = "0px || 0px |" background_layout = "links" ”]

Tag 2 - Andros & Giaros

Sonntag

102 km / 2200 m

Einstellbar auf 70 km / 1100 m

[/ et_pb_text] [/ et_pb_column] [/ et_pb_row] [et_pb_row admin_label = "Zeile" custom_padding = "0px | 0px | 0px | 0px" custom_margin = "0px || 0px |" background_position_1 = "top_left '' = "No-repeat" background_repeat_2 = "no-repeat" _builder_version = "3.0.51" background_size = "initial" background_position = "top_left" background_repeat = "repeat"] [et_pb_column type = ”1_3 ″] [et_pb_text admin_label =” Sunday "_Builder_version =" 3.0.51 "header_font =" | on ||| "header_font_size =" 35px "header_font_size_last_edited =" on | desktop "header_text_color =" # ffd740 "background_layout =" light "text_orientation =" left " ]

Überblick

Eine wirklich großartige Route, die den Fahrer vom Meer bis zum höchsten Punkt der Insel führt. Von dort beginnt eine freudige Abfahrt und die nostalgischen Farben der Andros-Stadt kommen näher. Dort kann der Fahrer eine fantastische Kaffeepause genießen und viel über die Kulturgeschichte der Insel erfahren. Nachdem er die Andros-Stadt verlassen hat, erklimmt der Fahrer den zweiten anspruchsvollen Teil der Route, was wesentlich einfacher als der erste ist, und führt zum Küstenort Korthi. Von dort aus wird ein 8 km langer Hügel den Fahrer dazu bringen, den letzten anspruchsvollen Teil der Route zu überwinden und ihn zum schönsten Teil von allen zu bringen. Diese Westseite der Insel bietet jedem Radfahrer einen atemberaubenden Panoramablick auf das Meer, so dass Sie alle nahe gelegenen Inseln sehen können. Eine erstaunliche, einzigartige Erfahrung!

Zeitplan

06.00 – 08.00 - Von Kea Island aus segeln
08.00 – 09.00 - Ankunft in Andros, Frühstück
09.00 - Radfahren beginnt
Andros-Fahrt - 102 km / 2200 m
16.00 - Geschätzte Zeit der Fertigstellung der Fahrt
17.00 - Segeln nach Giaros

Zwischenlandung auf der Insel Giaros

[/ et_pb_text] [/ et_pb_column] [et_pb_column type = "2_3"] [et_pb_text admin_label = "Text" _builder_version = "3.0.51"]

Karte und Daten

[/ et_pb_text] [/ et_pb_column] [/ et_pb_row] [et_pb_row admin_label = ”Zeile” custom_padding = ”0px | 0px | 0px | 0px” background_position_1 = ”top_left” background_repeat_1 = ”keine Wiederholung” _builder_version '' = "Initial" background_position = "top_left" background_repeat = "repeat"] [et_pb_column type = ”4_4 ″] [et_pb_text admin_label =” Tag 3 - Insel Tinos ”_builder_version =” 3.0.51 ″ header_font = ”| on |||” header_font_size = "35px" header_font_size_last_edited = "on | desktop" header_text_color = "# ffd740" custom_margin = "0px || 0px |" custom_padding = "0px || 0px |" background_layout = "links" ”]

Tag 3 - Tinos

Montag

82 km / 1760 m

Einstellbar auf 40 km / 600 m

[/ et_pb_text] [/ et_pb_column] [/ et_pb_row] [et_pb_row admin_label = "Zeile" custom_padding = "0px | 0px | 0px | 0px" custom_margin = "0px || 0px |" background_position_1 = "top_left '' = "No-repeat" background_repeat_2 = "no-repeat" _builder_version = "3.0.51" background_size = "initial" background_position = "top_left" background_repeat = "repeat"] [et_pb_column type = ”1_3 ″] [et_pb_text admin_label =” Montag "_Builder_version =" 3.0.51 "header_font =" | on ||| "header_font_size =" 35px "header_font_size_last_edited =" on | desktop "header_text_color =" # ffd740 "background_layout =" light "text_orientation =" left " ]

Überblick

Die Insel der Künstler erwartet alle Radfahrer, um sie zu erkunden. Dies ist das typische Gelände, das auf allen Inseln des Kykladen-Komplexes zu finden ist. Durch ständig wechselnde Stufen steigt der Fahrer steile Abschnitte vom Meeresspiegel auf 350 bis 400 m an, überquert die Insel und steigt dann wieder bis auf 0 m ab. Das Radfahren auf der Insel Tinos erfolgt dreimal, wodurch sich eine völlig andere Umgebung ergibt. Es ist sehr interessant, dass die riesigen, geschwungenen Steine im Mittelteil der Route dem Fahrer den Eindruck vermitteln, auf einer Mondoberfläche zu fahren, und das berühmte Dorf Volax ist der ideale Ort für eine Kaffeepause. Ein umfassender Blick auf diese bizarre Landschaft ist immer eine Investition wert

Zeitplan

06.00 - Giaros segeln
07.00 – 08.00 - Frühstück
09.00 - Ankunft in Tinos, Radfahren beginnt
Tinos Ride - 82 km / 1760 m
16.00 - Geschätzte Zeit der Fertigstellung der Fahrt

Freizeit

Zwischenlagerung auf der Insel Tinos (oder Segeln nach Mykonos)

[/ et_pb_text] [/ et_pb_column] [et_pb_column type = "2_3"] [et_pb_text admin_label = "Text" _builder_version = "3.0.51"]

Karte und Daten

[/ et_pb_text] [/ et_pb_column] [/ et_pb_row] [et_pb_row admin_label = ”Zeile” custom_padding = ”0px | 0px | 0px | 0px” background_position_1 = ”top_left” background_repeat_1 = ”keine Wiederholung” _builder_version '' = "Initial" background_position = "top_left" background_repeat = "repeat"] [et_pb_column type = ”4_4 ″] [et_pb_text admin_label =” Tag 4 - Mykonos ”_builder_version =” 3.0.51 “header_font =” | on ||| ”header_font_size = "35px" header_font_size_last_edited = "on | desktop" header_text_color = "# ffd740" custom_margin = "0px || 0px |" custom_padding = "0px || 0px |" background_layout = "light" text_orientation = "left" border_style = "left" ]

Tag 4 - Mykonos

Dienstag

40 km / 400 m

Freizeittempo - Die Insel erkunden

[/ et_pb_text] [/ et_pb_column] [/ et_pb_row] [et_pb_row admin_label = "Zeile" custom_padding = "0px | 0px | 0px | 0px" custom_margin = "0px || 0px |" background_position_1 = "top_left '' = "No-repeat" background_repeat_2 = "no-repeat" _builder_version = "3.0.51" background_size = "initial" background_position = "top_left" background_repeat = "repeat"] [et_pb_column type = ”1_2 ″] [et_pb_text admin_label =” Mykonos 1 - Übersicht ”_builder_version =” 3.0.51 ″ header_font = ”| on |||” header_font_size = ”35px” header_font_size_last_edited = ”on | desktop” header_text_color = ”# ffd740 ″ background_layout =” light ”text_orientation =” left ”text_orientation =” "solide"]

Überblick

Mykonos, die Insel der Winde! Neben dem glamourösen Lifestyle und den Top-Services bietet die Insel Mykonos eine interessante Seite. Das ist die authentische Art zu leben, wie es vor einem halben Jahrhundert war. Die Mykonos-Fahrt ist eine Freizeitreise, die den Fahrer mit der alternativen, traditionellen Seite der Insel vertraut macht. Abgelegene Strände, malerische Kapellen und unzählige Geschichten aus der Vergangenheit, die sich bis heute widerspiegeln. Etwas B-Straßen, Schnorcheln im kristallklaren Wasser und Picknicks am Strand gehören zu den Highlights des Tages.

[/ et_pb_text] [/ et_pb_column] [et_pb_column type = ”1_2 ″] [et_pb_text admin_label =” Mykonos 1 - Schedule ”_builder_version =” 3.0.51 ″ header_font = ”| on |||” header_font_size_ ”_pont_size_” _pont_size_ ”” on | desktop ”header_text_color =” # ffd740 ″ background_layout = ”light” text_orientation = ”left” border_style = ”solid”]

Zeitplan

05.30 - Abfahrt von Tinos
07.30 – Ankunft in Mykonos
07.30 – 8.30 - Frühstück
09.00 - Beginnen Sie mit dem Radfahren auf Mykonos
13.00 - Zurück zum Boot
13.00 – 19.00 - Erkunden Sie die majestätischen Strände im Süden der Insel

Freizeit

Zwischenstopp in Mykonos

[/ et_pb_text] [/ et_pb_column] [/ et_pb_row] [et_pb_row admin_label = "Zeile" custom_padding = "0px | 0px | 0px | 0px" custom_margin = "0px || 0px |" background_position_1 = "top_left '' = "No-repeat" background_repeat_2 = "no-repeat" _builder_version = "3.0.51" background_size = "initial" background_position = "top_left" background_repeat = "repeat"] [et_pb_column type = ”4_4 ″] [et_pb_map admin_label =” Mykonos Karte "Adresse =" Mykonos, Mikonos, Griechenland "zoom_level =" 12 "address_lat =" 37.44865394916543 "address_lng =" 25.359512644741002 "_builder_version =" 3.0.51 "]

[et_pb_map_pin title = "Armenistis Leuchtturm" pin_address = "Faros Armenistis 846 00, Griechenland" pin_address_lat = "37.4896441" kaip_address_lng = "25.314496599999984" _builder_version = "3.0.47"] = ”Techniti Limni Fragmatos Marathiou, Griechenland” pin_address_lat = ”37.4654185 ″ pin_address_lng =” 25.35894499999995 ″ _builder_version = ”3.0.47 ″] [/ et_pb_map_pin] [et_pb_map_pin title =” Lia Beach ”- "Pin_address_lat =" 37.4453004 "pin_address_lng =" 25.435709999999972 "_builder_version =" 3.0.47 ″] [/ et_pb_map_pin] [et_pb_map_pin title = "Magical Area :-)" pin_address = " ″ Pin_address_lng = ”25.307849000000033 ″ _builder_version =” 3.0.47 ″] [/ et_pb_map_pin] [et_pb_map_pin title = ”Ano Mera” pin_address = ”Ano Mera 846 00, Griechenland” pin_address_lat = ”37.4475393 lng = ”25.391228100000035 ″ _builder_version =” 3.0.47 ″] [/ et_pb_map_pin]

[/ et_pb_map] [/ et_pb_column] [/ et_pb_row] [et_pb_row admin_label = "Zeile" custom_padding = "| 0px | 0px | 0px" background_position_1 = "top_left" background_repeat_1 = "keine Wiederholung" _builder_version = '' "Initial" background_position = "top_left" background_repeat = "repeat"] [et_pb_column type = ”4_4 ″] [et_pb_text admin_label =” Tag 5 - Delos Renia ”_builder_version =” 3.0.51 “header_font =” | on ||| ”header_font_size = "35px" header_font_size_last_edited = "on | desktop" header_text_color = "# ffd740" custom_margin = "0px || 0px |" custom_padding = "0px || 0px |" background_layout = "light" text_orientation = "left" border_style = "left" ]

Tag 5 - Delos & Rineia

Mittwoch

Ruhetag

[/ et_pb_text] [/ et_pb_column] [/ et_pb_row] [et_pb_row admin_label = "Zeile" custom_padding = "0px | 0px | 0px | 0px" custom_margin = "0px || 0px |" background_position_1 = "top_left '' = "No-repeat" background_repeat_2 = "no-repeat" _builder_version = "3.0.51" background_size = "initial" background_position = "top_left" background_repeat = "repeat"] [et_pb_column type = ”1_2 ″] [et_pb_text admin_label =” Wednesday "_Builder_version =" 3.0.51 "header_font =" | on ||| "header_font_size =" 35px "header_font_size_last_edited =" on | desktop "header_text_color =" # ffd740 "background_layout =" light "text_orientation =" left " ]

Überblick

Spätes Frühstück und Weiterfahrt nach Dilos, dem Zentrum des Kykladen-Archipels und einer Insel von hoher Bedeutung in der Antike. Nach einem kurzen Besuch auf dem archäologischen Gebiet segeln wir nach Rinia Island. Die Kombination aus völliger Abwesenheit menschlicher Aktivitäten und den beiden himmlischen goldenen Stränden schafft ein Gefühl von Frieden und Erfüllung. Dieses Paradies wird der Ort sein, an dem wir die Nacht verbringen.

[/ et_pb_text] [/ et_pb_column] [et_pb_column type = "1_2"] [et_pb_text admin_label = "Wednesday Schedule" _builder_version = "3.0.51" header_font = "| on |||" header_font_size = "35px" desktop ”header_text_color =” # ffd740 ″ background_layout = ”light” text_orientation = ”left” border_style = ”solid”]

Zeitplan

08.00 – 11.00 - Spätes Frühstück und letztes Mal Mykonos-Stadt besuchen
13.00 – 14.00 - Segeln nach Delos
14.30 – 16.00 - Besichtigung der archäologischen Stätte von Delos nach Renia
17.00  - Schnorcheln in Rineia

Zwischenstopp in Rineia

[/ et_pb_text] [/ et_pb_column] [/ et_pb_row] [et_pb_row admin_label = "Zeile" custom_padding = "0px | 0px | 0px | 0px" custom_margin = "0px || 0px |" background_position_1 = "top_left '' = "No-repeat" background_repeat_2 = "no-repeat" _builder_version = "3.0.51" background_size = "initial" background_position = "top_left" background_repeat = "repeat"] [et_pb_column type = "4_4 ″] [et_pb_map admin_label =" Überfahren back map ”address =” Gyaros, Ano Siros, Griechenland ”zoom_level =” 12 ″ address_lat = ”37.41795277860603 ″ address_lng =” 25.288084534960948 ″ _builder_version = ”3.0.51 ″ mouse_wheel =” on ”use_rachuechn grayscale_filter_amount = ”0 ″]

[et_pb_ack_map_pin title = "Mykonos" pin_address = "Mykonos, Mikonos, Griechenland" pin_address_lach = "37.4467354" pin_address_lng = "25.32888449999996" /] [] ″ Pin_address_lng = ”25.268941199999972 ″ /] [et_pb_map_pin title =” Rineia ”pin_address =” Keine Straße, Mikonos 846 00, Griechenland ”

[/ et_pb_map] [/ et_pb_column] [/ et_pb_row] [et_pb_row admin_label = "Zeile" custom_padding = "0px | 0px | 0px | 0px" background_position_1 = "top_left" background_repeat_1 = "keine Wiederholung" __beat_int_l_4 = "Anfang" background_position = "top_left" background_repeat = "repeat"] [et_pb_column type = ”4_4 ″] [et_pb_text admin_label =” Tag 6 - Syros ”_builder_version =” 3.0.51 ″ header_font = ”| on |||” header_font_size = "35px" header_font_size_last_edited = "on | desktop" header_text_color = "# ffd740" custom_margin = "15px || 0px |" custom_padding = "0px || 0px |" background_layout = "light" text_orientation = "left" ]

Tag 6 - Syros

Donnerstag

Radfahren um Syros Insel

50 km / 1260 m

[/ et_pb_text] [/ et_pb_column] [/ et_pb_row] [et_pb_row admin_label = "Zeile" custom_padding = "0px | 0px | 0px | 0px" custom_margin = "0px || 0px |" background_position_1 = "top_left '' = "No-repeat" background_repeat_2 = "no-repeat" _builder_version = "3.0.51" background_size = "initial" background_position = "top_left" background_repeat = "repeat"] [et_pb_column type = ”1_3 ″] [et_pb_text admin_label =” Tuesday "_Builder_version =" 3.0.51 "header_font =" | on ||| "header_font_size =" 35px "header_font_size_last_edited =" on | desktop "header_text_color =" # ffd740 "background_layout =" light "text_orientation =" left " ]

Überblick

Am frühen Morgen fahren wir nach Syros Island. Sobald wir an Land sind, machen wir eine Radtour um die Insel. Auf dieser 50 km langen Strecke wird der Fahrer mit dem typischen kykladischen Gelände vertraut gemacht, das den größten Teil der Insel abdeckt. Kurze und hügelige Teile finden sich häufig, jedoch ist das Element der spektakulären Aussicht auf das Ägäische Meer eines der Highlights unter den verborgenen Schönheiten, die Syros bieten kann. Sobald die Fahrt beendet ist, erkunden wir die exquisiteste und modernste Stadt, die Hauptstadt der Kykladen, Ermoupoli. Die venezianische Architektur und die Fülle an kulturellen Elementen erregen jeden Besucher. Wir verbringen die Nacht hier.

[/ et_pb_text] [et_pb_text admin_label = "Dienstagsplan" _builder_version = "3.0.51" header_font = "| on |||" header_font_size = "35px" header_font_size_last_edited = "on | desktop" header_text_color = "# ffd740" ”Text_orientation =” left ”border_style =” solid ”]

Zeitplan

06.00 - Abfahrt von Rineia
08.00 – 09.00 - Frühstück an Bord, Ankunft in Ermoupoli, Syros
09.30 - Radfahren beginnt
16.30 – Radfahren ist vorbei

Freizeit und Freizeit in Ermoupolis
Zwischenstopp in Syros

[/ et_pb_text] [/ et_pb_column] [et_pb_column type = "2_3"] [et_pb_text admin_label = "Text" _builder_version = "3.0.51" background_layout = "light" text_orientation = "left" border_style = "solid"]

Karte und Daten

[/ et_pb_text] [/ et_pb_column] [/ et_pb_row] [et_pb_row admin_label = ”Zeile” custom_padding = ”0px | 0px | 0px | 0px” background_position_1 = ”top_left” background_repeat_1 = ”keine Wiederholung” _builder_version '' = "Initial" background_position = "top_left" background_repeat = "repeat"] [et_pb_column type = "4_4"] [et_pb_text admin_label = "Tag 7 - Kitnhos Lavrion" _builder_version = "3.0.51" header_font = "| |||" header_font_size = "35px" header_font_size_last_edited = "on | desktop" header_text_color = "# ffd740" custom_margin = "15px || 0px |" custom_padding = "0px || 0px |" background_layout = "links" ”]

Tag 7 - Kithnos & Lavrion

Freitag

Tag zurück segeln

[/ et_pb_text] [/ et_pb_column] [/ et_pb_row] [et_pb_row admin_label = "Zeile" custom_padding = "0px | 0px | 0px | 0px" custom_margin = "0px || 0px |" background_position_1 = "top_left '' = "No-repeat" background_repeat_2 = "no-repeat" _builder_version = "3.0.51" background_size = "initial" background_position = "top_left" background_repeat = "repeat"] [et_pb_column type = ”1_2 ″] [et_pb_text admin_label =” Friday "_Builder_version =" 3.0.51 "header_font =" | on ||| "header_font_size =" 35px "header_font_size_last_edited =" on | desktop "header_text_color =" # ffd740 "background_layout =" light "text_orientation =" left " ]

Überblick

Dies ist ein Ruhetag. Wir segeln zurück mit einem hervorragenden Stopp auf der Insel Kithnos. Diese Insel der Kykladen ist nicht als touristisches Ziel bekannt, hauptsächlich wegen der harten Schotterstraßen, die die Dörfer der Insel verbinden. Die unzähligen kleinen, ruhigen Strände wären unser letzter Geschmack des kykladischen Vergnügungsparks. Das Endziel ist Lavrion, der alte Hafen von Attica. Wir erwarten, um die Abendstunden dort zu sein. Nach einem kurzen Spaziergang in Lavrion verbringen wir die Nacht dort.

[/ et_pb_text] [/ et_pb_column] [et_pb_column type = "1_2"] [et_pb_text admin_label = "Friday Schedule" _builder_version = "3.0.51" header_font = "| on |||" header_font_size = "35px" desktop ”header_text_color =” # ffd740 ″ background_layout = ”light” text_orientation = ”left” border_style = ”solid”]

Zeitplan

08.00 – 09.00 - Frühstück an Bord, Fahrt nach Kinthos
12.00 - Ankunft in Kithnos, Schnorcheln, Mittagessen
18.00 - Segeln nach Lavrion
21.00 - Ankunft in Lavrion

Freizeit
Zwischenstopp in Lavrion

[/ et_pb_text] [/ et_pb_column] [/ et_pb_row] [et_pb_row admin_label = ”Zeile” custom_padding = ”0px | 0px | 0px | 0px” background_position_1 = ”top_left” background_repeat_1 = ”keine Wiederholung” _builder_version '' = "Initial" background_position = "top_left" background_repeat = "repeat"] [et_pb_column type = "4_4"] [et_pb_text admin_label = "Tag 8 - Übertragen" _builder_version = "3.0.51" header_font = "| on |||" header_font_size = "35px" header_font_size_last_edited = "on | desktop" header_text_color = "# ffd740" custom_margin = "15px || 0px |" custom_padding = "0px || 0px |" background_layout = "light" text_orientation = "left" ]

Tag 8 - Flughafen / Hoteltransfer

Samstag

Tag des Abschieds

Nach einem reichhaltigen Frühstück an Bord bringen wir Sie zum internationalen Flughafen von Athen oder zu Ihrem Hotel.

Benötigen Sie ein Hotel? Klicken Hier

 

[/ et_pb_text] [/ et_pb_column] [/ et_pb_row] [/ et_pb_section] [et_pb_section bb_built = "1" admin_label = "Bike Rental Contacts" background_color = "# 263238" inner_shadow = "on" custom_padding = ".pp." 0px ”_builder_version =” 3.0.51 ″ background_image = ”https://www.grcycling.com/wp-content/uploads/2017/01/need_photos_bigbg-1.jpg” parallax = ”on”] [et_pb_row admin_label = ”Row "Custom_padding =" 6px | 0px | 27px | 0px "background_position_1 =" top_left "background_position_2 =" top_left "background_repeat_1 =" keine Wiederholung "background_repeat_2 =" keine Wiederholung "_builder_version =" 3.0.51 ″ background_size = " "Top_left" background_repeat = "repeat"] [et_pb_column type = "1_2"] [et_pb_text admin_label = "Änderung der Reiseroute" _builder_version = "3.0.51" header_text_color = "# ffd740" background_size = "Anfang" background_position "" ”Repeat” custom_margin = ”|| 0px |” custom_padding = ”|| 0p x | "saved_tabs =" all "background_layout =" light "text_orientation =" left "border_style =" solid "]

Änderungen der Reiseroute

Wir lieben es, pünktlich zu sein, Ihnen die beste Erfahrung zu bieten und keine Zeit Ihres Urlaubs zu verschwenden. Wir planen die gesamte Unterstützung Ihres Fahrens, die genaue Überprüfung der Fahrräder und die Vorbereitung geeigneter Mahlzeiten sorgfältig im Voraus, um Ihre Fahrt rechtzeitig zu beginnen. Und aufgrund der aufregenden Art dieser Art von Urlaub hat das Wetter immer das letzte Wort. Was auch immer die Bedingungen sein mögen, wir verpflichten uns, alles zu tun, um Ihnen gute Alternativen zu bieten, damit Sie Ihre Zeit weiterhin genießen können. Glücklicherweise hat Griechenland viel zu bieten und es führt uns immer zu unseren Vergnügen.

[/ et_pb_text] [et_pb_blurb admin_label = "Email" title = "Schicken Sie uns eine E-Mail" url = "mailto: info@grcycling.com" url_new_window = "on" use_icon = "auf" font_icon = "%% 109 %%" icon_placement = "Left" background_layout = "dark" _builder_version = "3.0.51" header_font_size = "28" background_size = "anfang" background_position = "top_left" background_repeat = "repeat" global_module = "33111" gespeichert_tabs = "all"]

Wenn Sie Ihr gewünschtes Fahrrad, Termine und andere Informationen angeben, werden wir uns in den nächsten Stunden mit Ihnen in Verbindung setzen.

[/ et_pb_blurb] [et_pb_blurb admin_label = "Telefon" title = "Rufen Sie uns unter +30 2108675623 an. url_new_window =" on "use_icon =" on "font_icon =" %% 86 %% "icon_placement =" left " _builder_version = ”3.0.51 ″ header_font_size =” 28 ″ header_text_color = ”# ffd740 ″ background_size =” initial ”background_position =” top_left ”background_repeat =” repeat ”global_module =” 33113 ″ saved_tabs = ”all”]

Und wir werden alles gemeinsam herausfinden!

[/ et_pb_blurb] [/ et_pb_column] [et_pb_column type = "1_2"] [et_pb_blurb admin_label = "Formular" title = "Buchungsanfrage" url_new_window = "on" use_icon = "on" font_icon = "on" font_icon = "%% 73 %%" icon_placement = "Left" background_layout = "dark" _builder_version = "3.0.51" header_text_color = "# ffd740" background_size = "initial" background_position = "top_left" background_repeat = "repeat" global_module = "33114" gespeichert_tabs = "all" use_circle = "off "Use_circle_border =" off "use_icon_font_size =" off "border_style =" solid "animation =" top "module_class =" book "]

Füllen Sie das Formular aus und wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen

[/ et_pb_blurb] [et_pb_text admin_label = "Anfrageformular" background_layout = "dunkel" _builder_version = "3.0.51" background_size = "initial" background_position = "top_left" background_repeat = "repeat" global_module = "33115" gespeichert_tabs = "alle" text_orientierung = ”Left” border_style = ”solid” custom_margin = ”0px |||” custom_padding = ”0px |||”]

[contact-form-7 id = ”33245 ″]

[/ et_pb_text] [/ et_pb_column] [/ et_pb_row] [/ et_pb_section]

senden Sie uns eine Email

Wenn Sie Ihr gewünschtes Fahrrad, Termine und andere Informationen angeben, werden wir uns in den nächsten Stunden mit Ihnen in Verbindung setzen.

Rufen Sie uns unter +30 2108675623 an

Wir freuen uns auf Sie und beantworten alle Ihre Fragen!

Füllen Sie das Formular aus

Gestalten Sie jetzt Ihre Reise!

© 2016 - 2022 GR Cycling

Tzaferi 16, Athen, 11854, GR | Tel: 00302108675623 | Email: info@grcycling.com

Design & Development: ELEGRAD.

Gestalten Sie Ihre Reise